Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer

Fernzugriff:
Bedeutung und Anwendung

Als Fernzugriff oder Fernwartung wird eine räumlich getrennte Verbindung zwischen IT-Systemen bezeichnet. Damit wird ein Zugriff auf Daten und Steuerungselemente von außen ermöglicht. Dabei dient die Fernwartung neben dem erleichterten Zugriff auf Daten auch der Wartung und Reparatur von Anlagen.

Fernwartung gewinnt im Zuge der Ressourcenschonung zunehmend an Bedeutung. Dabei wird zwischen passivem und aktivem Fernzugriff unterschieden (Hilfestellungen oder eigene Aktionen möglich). Zur Umsetzung werden oft Switches oder Router (bspw. Mobilfunkrouter) mi entsprechender Software verwendet. Weiterhin müssen Sicherheitsaspekte beachtet werden um den Schutz von sensiblen Daten zu ermöglichen und Computerkriminalität vorzubeugen. Hierfür dienen insbesondere Verschlüsselungen von Daten, Firewalls oder Vertrauensvereinbarungen.