Jump To Main Content Jump To Main Navigation Jump To Footer

Human-Machine Interface:
Bedeutung und Anwendung

Human-Machine Interfaces (HMI) sind Dashboards das Benutzern die Kommunikation mit Maschinen, Softwareprogrammen oder Systemen ermöglicht. Dabei gehört jeder Bildschirm zur Kommunikation mit einzelnen Geräten oder Anlagen insbesondere im industriellen Umfeld zu dieser Kategorie. Insbesondere ermöglichen HMIs das Auslesen von Echtzeitdaten und die Steuerung der Anlagen. Sie können hierbei in Form von Dashboards, Einzelbildschirme oder als mobiles Tablet vorkommen.

Primär sollen HMIs es erlauben Daten zu visualisieren und zu steuern. Dabei werden HMIs unter anderem bei der Herstellung von Kraftfahrzeugen, Lebensmittel, Medikamenten oder auch in der Energie- und Wasserversorgung eingesetzt. Ihre Vorteile sind insbesondere erhöhte Transparent und Effizienz, weniger Ausfallzeiten und erhöhte Benutzerfreundlichkeit. Dabei kommen heutzutage immer mehr Touchscreens, mobile Geräte und cloudbasierte HMIs zum Einsatz.

Bei der CeraCode® Technologie wird ein Touchpanel als HMI eingesetzt, um den aktuellen Zustand der Anlage anzuzeigen und kleine Steuerungsaufgaben zu ermöglichen. Hierbei wurde ein industrietaugliches und einfach zu bedienendes Frontend erstellt, welches in enger Abstimmung mit unserem Pilotkunden gestaltet wurde.